Im Herzen Blau-Weiß, das sind Menschen, die für den Verein brennen, darin aufblühen und eine besondere Verbindung zu Sport und Menschen erhalten.

In der Regel stecken oder steckten diese Köpfe in Funktionen, haben teilweise Jahrzehnte die Geschicke ihrer Gruppe, ihrer Abteilung oder des Vereins gelenkt. Köpfe, die für Werte und Gemeinschaft stehen, die zusammen halten und mit Besonnenheit und Stärke Anteil an der Weiterentwicklung des Vereinsgeschehen haben.

Auf all diese Köpfe sind wir außerordentlich stolz und wir wollen sie zeigen. Denn Sie verkörpern Orientierung, Ethik und Respekt auf allen Ebenen und sorgen für das positive Gefühl, welches den Verein trägt, sportliche Stunden positiv gestalten lässt und die Gemeinschaft immer wieder aufs Neue verbindet.

Abteilung Fußball Simon Ritz (zwztl. ausgeschieden), Marc FreundHakan Memis (zwztl. verstorben), Daniel Schlüter (zwztl. ausgeschieden), Manuel Schickgram, Mete Kara, Mark Schweizer, Steffen Freund, Markos Kastanis
 

Unser drittältestes Mitglied und Ehrenmitglied, Richard Mezger, wurde heute von unserem Helmut zu seinem 91. Geburtstag aufgesucht, um die Glückwünsche des Vereins zu übermitteln. Seit 72 Jahren gehört Richard zur Abteilung Fußball. Ihm zu gratulieren ist uns eine besondere Ehre.

Lieber Richard, wir wünschen Dir weiterhin beste Gesundheit, junges Aussehen und alles Gute für das kommende, für die vielen kommenden, Lebensjahr(e)!


Heute feiert unser Rudi seinen 77. Ihm zu ehren überbrachte unser Helmut die besten Glückwünsche als Fußballkumpel und als Verein. Rudi spielte nicht nur aktiven Fußball, dank ihm sind so manche Bauten im Verein entstanden. Ob Vereins- oder Tennisheim. Rudi war dabei und unterstützte maßgeblich als Maurer. Wir gratulieren Rudi recht herzlich für seine jahrzehntelange Verbundenheit und wünschen ihm alles Gute sowie beste Gesundheit.

Herzlichen Glückwunsch Hans! Zu seinem 88. Geburtstag überbrachte unser Helmut die herzlichsten Glückwünsche des Vereins "ond zwoi Fläschle Woi" an unser Ehrenmitglied Hans Bayer.
Hans ist seit 68 Jahren Mitglied unserer Gemeinschaft und dem Fußball seit diesen Jahrzehnten in besonderer Weise nahe. Wir sind stolz auf ihn und seine Verbundenheit. Wir wünschen Dir alles Gute lieber Hans, für viele weitere, schöne Lebensjahre!

Am 22.06.2022 wurde unser Günter nicht nur 70 Jahre alt. Er feierte in diesem Jahr seine 50-jährige Mitgliedschaft beim TSV. Als Fußballer gestartet, gehört er heute zur Tennisabteilung. 

Gesichter des Vereins