In den Spiel, Spaß und Bewegungsgruppen steht das kindgerechte Heranführen an Sport und Bewegung im Vordergrund. Sportartübergreifend können die Kinder unterschiedlichste Bewegungserfahrungen sammeln. Sie lernen mit Partnern und in der Gruppe mit unterschiedlichen Spielgeräten auf vielfältige Art und Weise umzugehen und zu spielen.
Dabei setzten sie sich mit ihrem eigenen Körper, mit Materialien, Objekten und Kleingeräten auseinander. Die Kinder erlernen ein Repertoire „Kleiner Spiele“ und lernen dabei Regeln kennen, können sie einhalten und bei Bedarf verändern.

Bewegung ist ein unmittelbarer Ausdruck von Lebensfreude und ein elementares Grundbedürfnis von Kindern!


Notiz

  • 4-6 Jahre
  • Montags, 17.00 - 18.00 Uhr
  • Gemeindehalle Sielmingen
  • Kostenfrei für Mitglieder
  • Trainerin Andrea Wurst
  • Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hygienekonzepte für die Sporthallen

Um unseren Sport in den Hallen unter den aktuellen Bedingungen wieder aufnehmen zu können hat unser Werner bereits im letzten Jahr zwei tolle Hygienekonzepte (für die Sporthalle Seestraße und für die Gemeindehalle) erstellt. Diese können erneut verwendet werden. Nach wie vor müssen die AHA-Regeln und die Anwesenden inkl. neg. Schnelltest dokumentiert werden. Während die Kinder und Jugendlichen ihre Schnelltest-Ergebnisse durch die Schule bescheinigt bekommen - und diese Schultests 60 Stunden gültig sind -, müssen ab 14 Jährige einen tagaktuellen, negativen Schnelltest vorlegen, der lediglich 24 Stunden gültig ist. Ausgenommen hiervon sind die Geimpften (2 fach) und Genesenen (< 6 Monate).

Turner beim Altpapier sammeln

Auch unsere Turner waren Anfang Juni fleißig beim Altpapier sammeln dabei. Naß, schmutzig, aber voller Power füllten sich die Container während ihrer Zeit. Habt Dank für Eure Unterstützung!

Werner Lang für außerordentliche Leistungen ausgezeichnet

„Werner setzt sich vor allem für die Belange der Kinder und Jugendlichen in den Vereinen des Schwäbischen Turnerbunds ein. Ebenso engagiert er sich für die Nachwuchsförderung im Fachgebiet Gerätturnen. Sein bemerkenswerter, ehrenamtlicher Einsatz macht ihn zum Vorbild.“ Zum Artikel