Spielklasse D-Junioren
Kreis-Qualistaffel 1


Trainer


Stephan Gutmann



Jens Stiehl

Trainingszeiten
Mittwochs und freitags 17:30 - 19:00 Uhr

 

Tabelle, Begegnungen, Kommunikation
=> Facebook
=> fussball.de

 


Zuordnung Altersklasse nach §5 DFB Jugendordnung
U12/ U13: D-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in dem das Spieljahr beginnt, das 11. oder das 12. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben. In der Saison/Spieljahr 2020/ 2021 sind dies die Jahrgänge 2008 bzw. 2009.



Historie

Saison 2019/ 2020

Saison 2018/ 2019
 

16.09.2017 D-Jugend Einsatz gegen Musberg

Saison 2017/ 2018 - Mannschaft vom D-Jugend-Spiel gegen Musberg vom 16.09.2017


Sponsoren der Saison 2017/ 2018


Saison 2016/ 2017 - Die komplette D-Jugend

 

 

Heute Vormittag ging es endlich los - Unsere D-Jugendspieler fuhren ins Trainingslager
Mit guter Planung durch die beiden Trainer Manuel und Matthias machten sich heute Vormittag 18 D-Jugendspieler auf ins Trainingslager. 3 Tage ausgedacht zum Aufbau und zur Verbesserung von Grundlagen, Ausdauer und Spiel. Wenn gleich die D-Jugend schon mehrfach gezeigt hat, dass sie als Mannschaft außerordentlich gut funktioniert, sollen die 3 Tage weiteres Potenzial herausholen und die Entwicklung des Einzelnen wie auch der Mannschaft fördern. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Mannschaft für die kommenden Spiele aufstellt und mit welcher Taktik und Raffinesse die Bälle geschlagen werden.


Weitere Eindrücke vom Trainingslager

Am 22.09.2018 trafen unsere D-Junioren auf Bonlanden. Ein Derby mit Wow-Charakter. Bereits kurz nach dem Anpfiff stürmte Sielmingen nach vorn und machte das erste Ding. Nur 10 Minuten später folgte über Ecke das zweite Tor für Sielmingen. Beide Mannschaften fighteten bis zum Ende. Doch auch die vielen beidseitigen Chancen änderten nichts am anfänglichen Torverhältnis. Sielmingen ging mit 3 neuen Punkten nach Hause.


Eindrücke vom Spiel

Am 08.09.2018 spielte die D-Jugend in Kemnat zu einem Testspiel auf. Ungewohnt im Umgang mit dem "echten" Rasen taten sich unsere Jungs zunächst schwer, zogen bis zur Halbzeit jedoch mit 2 Toren davon. In der zweiten Halbzeit holte Kemnat mit dem Ausgleich auf und nutzte obendrein die Verwirrung um eine Abseitsstellung für den 3:2 Sieg aus. Ihr erstes Spiel können unsere Jungfußballer dennoch als erfolgreich abgeliefert betrachten. Bis auf wenige Schwächen in der Abwehr zeigten sie im Mittelfeld und im gegnerischen Strafraum immer wieder, wie stark und torgefährlich sie agieren können. Die zurückliegenden beiden Treffer sind mit guter Taktik, perfekter Abstimmung und schnellem Fußball gelungen.

Einige Eindrücke von diesem Spiel

Am 4. Februar 2018 lud die D-Jugend zum Turnier. Für Sielmingen traten gleich zwei Mannschaften an. Am Ende belegten die Sielminger Jungs einen verdienten 3. Platz. Entsprechend stolz nahmen sie den Pokal entgegen.

Turniersieger wurde der SV Gablenberg, gefolgt vom TV Echterdingen. Den 4. Platz belegte der VFL Kaltental.

 

Am 20.01.2018 hatte Harthausen zum D-Jugend-Turnier geladen. Insgesamt 12 Mannschaften kämpften um die vorderen Plätze. Unsere D-Jugend kam schnell ins Spiel und konnte sich von Anfang gut einbringen. Bei keinem Gegentor entschied allerdings am Ende das Torverhältnis und ein 9-Meter-Schießen über die Platzierung. Mit einem 6. Platz fuhren die Nachwuchs-blau-weißen wieder nach Hause. Wir bedanken uns beim Gastgeber, der mit seinen zwei Mannschaften für Filderstadt ebenso genußvolles Fußball bot.

Die Platzierungen
1. SV Sillenbuch
2. TSV Neckartenzlingen
3. Kirchentellinsfurt
4. TSV Harthausen
5. TSV Dettingen
6. TSV Sielmingen
7. Kirchentellinsfurt II
8. TSV Harthausen II
9. SGM Reutlingen
10. TB Ruit
11. SV Sillenbuch II
12. TSV Oberboihingen

 

Abteilungsleiter Patrick Tribull

Termine Fußball

12. Juni 2021, 18:30 Uhr
Abteilungsversammlung - Neuer Termin!

Weitere Termine und Informationen auf fussball.de

Fußballsponsoren 2020/ 2021

 

 

 

D-Jugend gewinnt Hallenturnier in Ruit

Unsere starke D-Jugend gewinnt das Hallenturnier unter dem erfolgreichen Trainerduo Lucio Fiorella und Manuel Schickgram in Ruit am 16.02.2020. Wir gratulieren den Jugendspielern und Trainern recht herzlich!

Memorandum

Wir sind geschockt vom sehr schnellen und plötzlichen Tod unseres 2. Kapitäns der zweiten aktiven Mannschaft und betrauern mit seiner Familie diesen großen und schweren Verlust. Hakans besondere Art des Fußballspielens, der Freundschaft und des Zusammenhalts sowie seine ansteckende Lebensfreude bleiben unvergessen. Mit seinem Tod hinterlässt er eine Lücke auf dem Platz und in den Herzen derer, die ihn kennenlernen durften.

In tiefer Trauer

Abteilung Fußball sowie der Vorstand des Vereins

Mitgliederversammlung

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung sollte turnus- und plangemäß am 30.04.2021 stattfinden. In Anbetracht der besonderen pandemischen Lage können wir diesen Termin nicht halten. Unsere Hauptversammlung soll nun am Freitag, 09.07.2021, ab 19.00 Uhr, stattfinden. Die Örtlichkeit wird noch bekannt gegeben. Wir gehen davon aus, dass wir diesen Termin sicherer wahrnehmen können. Die Möglichkeit des Einbezugs der Sporthalle sowie der Online-Zusammenkunft sind Optionen, die sich immer erfolgreicher gestalten.

gez. die Vorsitzenden

Fußball-Radiosendung

Gemeinsam mit einem Freund produziert unser Vorstandsmitglied Patrick Steinle eine Radiosendung für Horads 88,6. Thema ist die große Welt des Fußballs. Ob spannende Diskussionen, kuriose Ereignisse, witzige Zitate oder schwere Quizfragen. Der Fußballfan - und auch jeder andere - kommt dabei voll auf seine Kosten. Auch Interviews mit einem Ex-VfB-Spieler oder einer Sportjournalistin hat das Format zu bieten. Das Duo Patrick und Toni findet immer die passenden Worte.

Hier gibt es alle Folgen zum Nachhören.

TSV Sielmingen ist Fußballmeister

Am 20.06.2020 wurde dem TSV Sielmingen offiziell der Meistertitel zuerkannt. 15 Spiele, alle ungeschlagen. Wir gratulieren der 1. aktiven Mannschaft zu ihrem Erfolg.

TSV Sielmingen an der Torwand im Aktuellen Sportstudio des ZDF

Christian Uwe Stoephasius durfte dank seines Traumtores gegen den TSV Musberg ... weiter