Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist - ein systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der Pilates-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert.

Die Pilates Kurse sind als Integrationskurse durch den DOSB und LSV konzipiert. Der Kurs wird geleitet von Nilüfer.

Einen Einblick dazu gibt es auf youtube.

Notiz

  • Frauenkurs
  • Montags, 19.30 - 20.30 Uhr
  • Sporthalle Seestraße, Anbau
  • Mitglieder 10,-- €, Nichtmitglieder 40,-- EUR

Trainieren während der Sommerferien

Das Trainieren während der Sommerferien ist in diesem Jahr möglich. Sowohl der Fußballplatz, als auch die Sielminger Hallen bleiben geöffnet. Versäumte Trainingseinheiten können somit nachgeholt werden. Die Trainer werden gebeten, sich mit ihren Abteilungsleitern abzustimmen.

gez. die Vorsitzenden

Das Training beginnt!

Um unseren Sport in den Hallen unter Corona wieder aufnehmen zu können hat unser Werner zwei tolle Hygienekonzepte (für die Sporthalle Seestraße und für die Gemeindehalle) erstellt und der Stadtverwaltung vorgelegt. Beide sind angenommen worden, so dass das Training endlich wieder beginnen kann. Das heißt keinesfalls, dass es einfach ist, unter den strengen Hygienvorgaben Sport zu treiben. Doch wollen wir die Freiheit nutzen, um nach den vielen Wochen des Ausharrens uns langsam wieder in unseren Sport einzufinden. Und wir wollen die Erfahrungen sammeln, die mit dem besonderen Umgang von Bakterien und Keimen einhergehen. Eure Trainer sind informiert und werden auf Euch zukommen.

Turner beim Altpapier sammeln

Auch unsere Turner waren Anfang Juni fleißig beim Altpapier sammeln dabei. Naß, schmutzig, aber voller Power füllten sich die Container während ihrer Zeit. Habt Dank für Eure Unterstützung!

Werner Lang für außerordentliche Leistungen ausgezeichnet

„Werner setzt sich vor allem für die Belange der Kinder und Jugendlichen in den Vereinen des Schwäbischen Turnerbunds ein. Ebenso engagiert er sich für die Nachwuchsförderung im Fachgebiet Gerätturnen. Sein bemerkenswerter, ehrenamtlicher Einsatz macht ihn zum Vorbild.“ Zum Artikel